Workshop 2020-01: SDL Trados Studio für erfahrene Anwender

Lade Veranstaltungen

Workshop 2020-01: SDL Trados Studio für erfahrene Anwender

Datum und Ort

Sonnabend, 29. Februar 2020, 10 bis 17 Uhr, Hamburg-Wandsbek

Lerninhalte

Die Teilnehmer sind aufgefordert, eigene Fragestellungen und Beispiele mitzubringen.

Themen können ganz einfache tägliche Anwendungsprobleme sein, oder Fragen zum Workflow, maschinelle Übersetzung und wie sie in Studio eingebunden wird.

Außerdem: Keine Angst vorm Programmieren

Mit VB.net und der Studio Project-Automation-API ein einfaches Automatisierungstool schreiben, das z. B. Analysen von Dokumenten direkt im Windows Explorer anlegt, ohne dass man Studio geöffnet haben muss.

Zielgruppe und Vorkenntnisse

Erfahrene Anwender von SDL Trados Studio
Max. 10 Teilnehmer, für jeden Teilnehmer steht ein PC mit installierter Software bereit.

Teilnahmebeitrag

(zuzüglich 19% Mehrwertsteuer)

Eintägiges Seminar einschließlich Mittagessen, Pausenverpflegung.

Mitglieder: 240 Euro (Frühbucher 220 Euro)

Nichtmitglieder: 270 Euro (Frühbucher 250 Euro)

Studierende: jeweils die Hälfte

Bitte melden Sie sich zu diesem Workshop per Mail an.

Anmeldetermin

29. Januar 2020

Jetzt Anmelden

Leitung

Thomas Imhof

TomImhof   Thomas Imhof war nach abgeschlossenem Studium zum Diplom-Übersetzer in Heidelberg und einer ersten Station im Sprachendienst der Mannesmann Demag ab 1998 bei der Trados GmbH in Stuttgart als Produkt Manager und später Leiter des europäischen Kundenservice tätig. Anfang 2009 Gründung von localix.biz – language technology consulting in Hamburg. Unternehmensziel ist es, allen Teilnehmern am Übersetzungsprozess den Einstieg in die computergestützte Übersetzung zu einem erschwinglichen Preis zu ermöglichen.


« Alle Veranstaltungen