Web-2019-09: Zertifizierung für freiberufliche Sprachmittler

Lade Veranstaltungen

Web-2019-09: Zertifizierung für freiberufliche Sprachmittler

Webinar Nr. Web-2019-09
Datum Montag, 2. September 17:00 bis 17:30
Zielgruppe und Vorkenntnisse Studierende, Berufseinsteiger, freiberufliche Übersetzer(innen) und Dolmetscher(innen)
Lerninhalte Im Webinar zur Zertifizierung erläutert Thomas Wedde, warum Normen und freiberufliche Tätigkeit kein Widerspruch sind, welche Normen für Freiberufler interessant sind (ISO 17100-Fachübersetzen, DIN 2347-Konferenzdolmetschen,  ISO 18587-Postediting) wie eine Zertifizierung abläuft, welche Vorbereitungen notwendig sind und welche Wertigkeit ein Zertifikat hat.

Für Fragen steht eine zertifizierte Kollegin zur Verfügung. Bitte schreiben Sie eine Mail für weitere Informationen.

Dieses Webinar führt die Veranstaltungsreihe rund um das Thema “Sprachmittler als Unternehmer” fort. Sie beschäftigt sich mit den verschiedenen Kompetenzen, die für eine erfolgreiche berufliche Tätigkeit erforderlich sind.

Teilnahmebeitrag Webinar, 1 x 30 min
Mitglieder
Nichtmitglieder
  •  kostenlos
Anmeldetermin  26. August 2019

 

Jetzt Anmelden

Leitung

Thomas Wedde

Im dritten Jahrzehnt ist der QMS- und Prozess-Auditor in der Übersetzungsbranche tätig. Mit seiner docConsult GmbH berät und unterstützt er bei Einführung, Pflege, Erweiterung von Management-Systemen für Qualität und Informationssicherheit. Für die docConsult Zertifizierungsstelle auditiert er Freiberufler nach ISO 17100, DIN 2347 und ISO 18587.


« Alle Veranstaltungen