Sem-2019-03: Leichte Sprache

Lade Veranstaltungen

Sem-2019-03: Leichte Sprache

Leichte Sprache

Seminar Nr. Sem-2019-03
Datum und Ort Samstag, 9. März 2019, 10:00–16:00 in Hamburg
 Zielgruppe Übersetzerinnen und Übersetzer,

Auch interessant für: Dolmetscherinnen und Dolmetscher, Redakteurinnen und Redakteure, Journalistinnen und Journalisten

Lerninhalte Leichte Sprache verbreitet sich im Zuge der Inklusion von Menschen mit Behinderung und der Integration aus dem Ausland zugezogenen Bürgerinnen und Bürgern immer mehr. Dennoch sind die wenigsten Personen, die sich in diesem Rahmen als Übersetzende betätigen, professionelle Übersetzerinnen oder Übersetzer. Leichte Sprache bietet daher ein neues interessantes Berufsfeld. Der Bedarf steigt auch in den kommenden Jahren weiter an. Kunden finden sich im institutionellen Bereich, aber auch international operierende Unternehmen erkennen allmählich den Wert von Leichter Sprache.

Die Teilnehmenden lernen die Regeln für Leichte Sprache kennen und üben sie anhand von Beispielen. Neben Einblicken in die Theorie und die aktuelle Forschung bekommen die Teilnehmenden auch viel Gelegenheit, Texte in Leichte Sprache zu übersetzen. Daneben kommt auch das Thema Leichte Sprache und Gestaltung von Texten zur Sprache.

Leichte Sprache kann ein zusätzliches Standbein für Übersetzerinnen und Übersetzer sein. Sie hilft aber auch dabei, den eigenen Schreibstil im Sinne der Leichten der Sprache zu entwickeln. Das bedeutet, die Teilnehmenden lernen, sich sehr klar und präzise auszudrücken.

Teilnahmebeitrag Eintägiges Seminar einschließlich Mittagessen sowie Pausenverpflegung
  • Mitglieder: 220 Euro (Frühbucher 200 Euro)
  • Nichtmitglieder: 260 Euro (Frühbucher 240 Euro)

Zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer

 Wenn Sie teilnehmen wollen, melden Sie sich gerne schon per E-Mail an.
Anmeldetermin Frühbucherfrist bis 9. Februar 2019
Jetzt Anmelden

Leitung

Krishna-Sara Helmle

Helmle Krishna-Sara Helmle ist seit 2013 Trainerin und Übersetzerin für Leichte Sprache. Auf den 5. ADÜ-Nord-Tage leitete sie den Workshop "Leichte Sprache – Erfolgreiche Kommunikation". Die Sprachwissenschaftlerin hat Französisch, Germanistik und Internationale Wirtschaftsbeziehungen studiert. Zu ihren Kunden gehören Behörden, Institutionen und Unternehmen.


« Alle Veranstaltungen