Webinare – Informationen

Webinare

Ab Herbst 2017 wird der ADÜ Nord regelmäßig Webinare anbieten und nutzt dazu die Plattform edudip.

Direkt zur ADÜ-Nord-Akademie

Die ADÜ-Nord-Webinare bieten die Möglichkeit einer intensiven Mitarbeit, da die Teilnehmerzahl auf maximal 8 beschränkt ist und sich alle Teilnehmer aktiv beteiligen können. Die Webinare dauern 2 x 30 Minuten plus eine Pause von 15 Minuten. Für die Teilnahme sind lediglich eine Internetverbindung und ein üblicher Browser erforderlich  – eine spezielle Software muss nicht installiert werden. Über eine App ist die Teilnahme auch mit einem Tablet möglich.

Informationen zur Plattform und zu Organisatorischem finden Sie auf dieser Seite.

ADÜ-Nord-Webinar-Workshops

  • Kleine Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern
  • 2 x 30 Minuten plus eine Pause von 15 Minuten
  • Intensives Arbeiten
  • Aktive Mitarbeit der Teilnehmer
  • Fragen über Chat oder Mikrofon/Kamera (nach Freischaltung durch den Moderator)

Organisatorisches

  • Anmeldung und Bezahlung beim ADÜ Nord
  • Die Teilnahmebestätigung samt Link zur Veranstaltung erhalten Sie spätestens 1 Tag vor der Veranstaltung
    • Anmeldung bei der Plattform Edudip
      • das erste Mal dabei? (einmalige) Registrierung mit E-Mail, Name, Vorname oder Initialen
      • Passwort festlegen
    • Wichtig: Überprüfen, ob Ihr Computer die technischen Voraussetzungen erfüllt (zum Test für Teilnehmer bzw. Moderatoren und aktive Teilnehmer).
    • Ausgewähltes Webinar bei edudip “kostenlos buchen”
    • Erinnerung 1 Stunde vor Webinarbeginn per E-Mail.
    • Schnellster Weg zum gebuchten Webinar: Einloggen, auf Profilbild klicken, Übersicht -> gebuchte Webinare
    • vorab im Forum mit anderen Teilnehmern chatten – viel Spaß!

Infos zur Plattform Edudip: www.edudip.com

  1. Die Teilnahme am Webinar ist über den üblichen Browser möglich, keine spezielle Software muss installiert werden.
  2. Der Zugang zu den Webinaren ist über das Einloggen mit eigenen Benutzerdaten und Passwort möglich. Man kann von einem beliebigen Gerät teilnehmen, muss nur seine selbst festgelegten Zugangsdaten zur Hand haben.
  3. Vorab kann (und sollte) ein Techniktest gemacht werden – damit evt. erforderliche Updates rechtzeitig erfolgen können.
  4. Die Datensicherheit ist nach deutschem Standard gegeben, aufgrund der Tatsache, dass die Firma und die Server in Deutschland ansässig sind.
  5. Jeder aktive Teilnehmer kann sein Mikrofon und seine Kamera selbstständig ein- und ausschalten (nach Freigabe durch den Moderator).
  6. Die Webinare sind über die Plattform (Marktplatz) zugänglich, und die Buchung wird selbständig von den Teilnehmern vorgenommen.
  7. Bei im Internet verfügbaren Vergleichen schneidet edudip durchgängig gut ab.
  8. Das Forum bietet den Teilnehmern,vor und nach dem Webinar sowie in den Pausen die Gelegenheit, direkt miteinander zu kommunizieren.
  9. Bezahlung, Rechnung und Teilnahmebestätigung der ADÜ-Nord-Webinare läuft über den ADÜ Nord. Deshalb werden unsere Webinare bei edudip als “kostenlos” angezeigt.

Audio- und Videoübertragung

Moderatoren und Teilnehmer können direkt per Webcam und Mikrofon kommunizieren. Der Moderator kann hierbei einzelnen Teilnehmern das Wort erteilen, sodass nicht alle gleichzeitig reden. Wir empfehlen dazu ein Headset. Bei Verwendung der App ist eine aktive Teilnahme nur über den Chat möglich.

 

 

ADÜ-Nord-Akademie