gesucht: Konferenzdolmetscher (m/w/d) für Chinesisch

878x500_ADUE_Teaser_16056296

gesucht: Konferenzdolmetscher (m/w/d) für Chinesisch

Bewerbungsfrist: 26. April

Karriere als Konferenzdolmetscher (m/w/d) für Chinesisch in Berlin

Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht.

Grenzen überwinden: Ihr Einsatz für internationale Kommunikation auf Augenhöhe

Als Konferenzdolmetscherin bzw. -dolmetscher begleiten Kongresse sowie internationale Veranstaltungen und leisten mit Ihren linguistischen Fähigkeiten und umfassendem Allgemeinwissen einen wichtigen Beitrag zur internationalen Verständigung.

KERNAUFGABEN

  • Sie übersetzen anspruchsvolle Texte aus dem Deutschen ins Chinesische und umgekehrt.
  • Auf Konferenzen dolmetschen Sie konsekutiv und simultan und sorgen mit sicherem Auftreten für gegenseitiges Verstehen der Gesprächsteilnehmerinnen und -teilnehmer.

WAS FÜR UNS ZÄHLT

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Diplom-(univ.)-Dolmetscher (m/w/d) oder M.A. Conference Interpreting.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie haben Erfahrung im Übersetzen vom Chinesischen ins Deutsche und umgekehrt.
  • Sie sind flexibel und erklären sich dazu bereit, an Dienstreisen ins Ausland teilzunehmen.
  • Sie bewerben sich bis zum 26. April 2019.

Infos auf uepo.de