gesucht: Dolmetscher/in (m/w/d) für Französisch

Stelle_freiberuflich

gesucht: Dolmetscher/in (m/w/d) für Französisch

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sucht für seinen Sprachendienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Dolmetscher/in (m/w/d) für Französisch

für eine befristete Beschäftigung bis Ende 2020 am Dienstort Berlin.

Direkt zur Stellenausschreibung

Anforderungsprofil:

  • einschlägige wissenschaftliche Abschlussprüfung bei einem Universitätsinstitut für Übersetzen und/oder Dolmetschen in Französisch (Diplom-Dolmetscher/in bzw. Master);
  • Abschluss mit einem überdurchschnittlichen Ergebnis (mindestens gut” oder vergleichbarer ausländischer Abschluss);
  • Verhandlungssichere Französisch- sowie Deutschkenntnisse;
  • eine weitere Fremdsprache als Nebensprache;
  • Interesse an wirtschaftspolitischen Zusammenhängen;
  • Flexibilität, d.h. Bereitschaft zu kurzfristig anberaumten Einsätzen an unterschiedlichen Orten im In- und Ausland;
  • Tropentauglichkeit;
  • Eigenständigkeit;
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit;
  • einschlägige IT-Kenntnisse (MS-Office, TM-Anwendungen);
  • Berufserfahrung als Dolmetscher/in erwünscht.

Aufgabengebiet:

  • Dolmetschen (simultan und konsekutiv) und Übersetzen schwieriger Texte vom Deutschen ins Französische und vom Französischen ins Deutsche;
  • Überprüfen französischer Texte;
  • Erarbeiten von Terminologie.