Dolmetschen im Asylverfahren

ADÜ Logo Kurzform www

Dolmetschen im Asylverfahren

Die Verdolmetschung im Asylverfahren:

Bei den Verfahren geht um viel, meist um Leib und Leben. Trotzdem werden in die Verdolmetschung Kommentare eingeflochten oder es wird versucht, auf die Äußerungen der Antragsteller Einfluss zu nehmen.

Daher hat sich der ADÜ Nord Anfang Oktober mit einem offenen Brief an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gewandt. Außerdem hat der Verband Informationsmaterial zusammengetragen, um ein faires Verfahren zu gewährleisten. Den Brief und die beiden Anlagen finden Sie hier:

Brief an das BAMF

Anlage_1_Anforderungen_fuer_SprachmittlerInnen

Anhang_2_Hinweise-für-SPuK-Einsätze