B2B NORD – die Netzwerkmesse der Norddeutschen Wirtschaft

B2B NORD – die Netzwerkmesse der Norddeutschen Wirtschaft

Wie bereits angekündigt, will der ADÜ Nord seinen Mitgliedern bei Messen die Gelegenheit geben, gemeinsam auf die Kunden zuzugehen, unser Berufsbild zu erläutern und sich selbst als kompetente Partner vorzustellen. Nächster Termin: B2B NORD in Hamburg am 23. Oktober 2018 http://www.b2b-nord.de/messe/ Zweimal jährlich, jeweils im Frühjahr und Herbst von 10 – 17 Uhr bietet die B2B NORD, Deutschlands größte regionale Wirtschaftsmesse, einem hochwertigen Fachpublikum die Möglichkeit intensiv zu netzwerken, neue Kontakte zu knüpfen, bestehende zu vertiefen und – vor allem – neue Geschäftspartner zu gewinnen. Bei unserem Besuch der B2B NORD im April haben wir gesehen, dass Unternehmen aus Hamburg und Schleswig-Holstein dort vertreten sind. Zusätzlich gibt es ein interessantes Angebot an Vorträgen und Diskussionsrunden. Als Aussteller kann sich der ADÜ Nord dort auch in einem Vortrag präsentieren.

 

 

Die Kosten für die Teilnahme an dieser Messe sind eine kleine Investition, die sich lohnt – anmelden, dabei sein und Akquise betreiben! Anmeldung bei Simone Thiessen in der Geschäftsstelle des ADÜ Nord.

Teilnahme an der B2B in Hamburg:

  • Vorstellung der eigenen Dienstleistung
  • Besuch der Ausstellung und Kontaktaufnahme mit Kunden
  • Netzwerk erweitern und pflegen
  • Präsentation der Kolleginnen und Kollegen am Stand
  • Auslage von Visitenkarten und Flyern
  • Aktionen am Stand

Auf-, Abbau und Betreuung des Standes erfolgen nach einem Dienstplan, wie wir dies schon bei anderen Messen (FIT-Weltkongress, tekom-Tagung, 5.ADÜ-Nord-Tage, nortec) gemacht haben. Diesen werden die teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen im Vorfeld untereinander abstimmen.