Auswärtiges Amt sucht Übersetzer(innen) für zwei Teilzeitstellen

Stelle_freiberuflich

Auswärtiges Amt sucht Übersetzer(innen) für zwei Teilzeitstellen

Bewerbungsfrist: 20.09.2019

Der Sprachendienst des Auswärtigen Amts in Berlin sucht

vom 1. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020

zur Verstärkung während der deutschen EU-Präsidentschaft

einen (eine) Übersetzer(in) für Englisch (Teilzeit 50 %), (m/w/d)

Muttersprache: Englisch

1. Fremdsprache: Deutsch

2. Fremdsprache: vorzugsweise Französisch bzw. eine sonstige EU-Amtssprache

sowie

einen (eine) Übersetzer(in) für Französisch (Teilzeit 50 %), (m/w/d)

Muttersprache: Französisch

1. Fremdsprache: Deutsch

2. Fremdsprache: vorzugsweise Englisch bzw. eine sonstige EU-Amtssprache

Das Auswärtige Amt bietet eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem Team, dessen Mitglieder gemeinsam Verantwortung übernehmen.

Der Sprachendienst des Auswärtigen Amts ist zugleich der Sprachendienst des Bundeskanzleramts und des Bundespräsidialamts.

zu den Stellenangeboten: Englisch und Französisch