weiß

Wir, die Kollegenschaft des ADÜ Nord, sind tief erschüttert von dieser Nachricht:
Bei dem Flugzeugabsturz des Ethiopian Airlines-Flugs ET302 am letzten Sonntag, dem 10.03.2019 befanden sich unter den Opfern auch drei AIIC-Mitglieder.
Die Kolleginnen waren offenbar unterwegs zu einem Einsatz in Nairobi, wo sie bei einer UN-Konferenz dolmetschen sollten.
Unser Mitgefühl gilt den hinterbliebenen Familien, denen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft wünschen