Aktuelles

ADUE_Nord_Kreise-366x374

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie Sie wissen, führt der ADÜ Nord derzeit eine Online-Umfrage durch. Primär sind diejenigen Berufskolleginnen und -kollegen angesprochen, die in der Vergangenheit für die Hamburger Justiz und Verwaltung als Dolmetscherinnen/Dolmetscher tätig geworden sind und gegebenenfalls einen Rahmenvertrag abgeschlossen bzw. bewusst nicht abgeschlossen haben. Da sich...

ADÜ-Nord – E-Info – 2015-11-29

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie Sie wissen, führt der ADÜ Nord derzeit eine Online-Umfrage durch. Primär sind diejenigen Berufskolleginnen und -kollegen angesprochen, die in der Vergangenheit für die Hamburger Justiz und Verwaltung als Dolmetscherinnen/Dolmetscher tätig geworden sind und gegebenenfalls einen Rahmenvertrag abgeschlossen bzw. bewusst nicht abgeschlossen haben. Da sich...

mehr erfahren
Stipendien für Literaturübersetzungen (DE > FR ; FR > DE)

Der Deutsche Übersetzerfonds schreibt in Zusammenarbeit mit der DVA-Stiftung fortlaufend Elmar-Tophoven-Stipendien aus. Dieses Stipendien richten sich an Literaturübersetzer und Literaturübersetzerinnen der Sprachrichtungen DE > FR und FR >DE. Wer also an einem belletristischen Werk arbeitet, kann dies im Rahmen des Stipendiums für einen Zeitraum von zwei bis vier Wochen in z. B....

Stipendien für Literaturübersetzungen (DE > FR ; FR > DE)

Der Deutsche Übersetzerfonds schreibt in Zusammenarbeit mit der DVA-Stiftung fortlaufend Elmar-Tophoven-Stipendien aus. Dieses Stipendien richten sich an Literaturübersetzer und Literaturübersetzerinnen der Sprachrichtungen DE > FR und FR >DE. Wer also an einem belletristischen Werk arbeitet, kann dies im Rahmen des Stipendiums für einen Zeitraum von zwei bis vier Wochen in z. B....

mehr erfahren
571x382_ADUE_65494893

Am 26. November 2015 wird Thomas Mann, Mitglied des Europäischen Parlaments, in der Stadtbibliothek Trier auf Einladung der Europa-Union Trier und der Deutsch-Fränzösischen Gesellschaft Trier einen Vortrag zu den aktuellen Herausforderungen Europas halten. Themen werden z. B. die Flüchtlings- und Finanzkrise oder der kriegerische Konflikt zwischen Russlands und der Ukraine sein.
Es wird...

„Kontinent ohne Kontur? Herausforderungen für Europas Bürger und Parlamente“

Am 26. November 2015 wird Thomas Mann, Mitglied des Europäischen Parlaments, in der Stadtbibliothek Trier auf Einladung der Europa-Union Trier und der Deutsch-Fränzösischen Gesellschaft Trier einen Vortrag zu den aktuellen Herausforderungen Europas halten. Themen werden z. B. die Flüchtlings- und Finanzkrise oder der kriegerische Konflikt zwischen Russlands und der Ukraine sein.
Es wird...

mehr erfahren
ADÜ-Nord – E-Info – 2015-11-16
20. und 21.11.2015 EXPOLINGUA 2015
22.11.2015 Lesung „Wörter und Bilder – Angola entdecken!“
28.11.2015 CAT-Tools für Einsteiger
Achtung entfällt, neuer Termin 13.02.2016
03.12.2015 Einsteigerstammtisch
Achtung neuer Termin
04. bis 06.12.2015 Wochenendseminar Nachweis von Kenntnissen der deutschen Rechtssprache
Achtung 31.12.15 Ende der Toleranzfrist
14.01.2016

ADÜ-Nord – E-Info – 2015-11-16

20. und 21.11.2015 EXPOLINGUA 2015
22.11.2015 Lesung „Wörter und Bilder – Angola entdecken!“
28.11.2015 CAT-Tools für Einsteiger
Achtung entfällt, neuer Termin 13.02.2016
03.12.2015 Einsteigerstammtisch
Achtung neuer Termin
04. bis 06.12.2015 Wochenendseminar Nachweis von Kenntnissen der deutschen Rechtssprache
Achtung 31.12.15 Ende der Toleranzfrist
14.01.2016
mehr erfahren
1920x1281_ADUE_Paralax_59520447_L_weich

Zur Zeit wird von Dr. Ineke Crezee und Ihrem Team der Auckland University of Technology eine wissenschaftliche Umfrage zum Thema „Code of Ethics and Interpreter Role“ durchgeführt. Die Umfrage war erst lokal beschränkt, findet nun jedoch weltweit statt. Untersucht werden sowohl die Seite Dolmetschers als auch die des Auftraggebers.

Umfrage der Auckland University of Technology

Zur Zeit wird von Dr. Ineke Crezee und Ihrem Team der Auckland University of Technology eine wissenschaftliche Umfrage zum Thema „Code of Ethics and Interpreter Role“ durchgeführt. Die Umfrage war erst lokal beschränkt, findet nun jedoch weltweit statt. Untersucht werden sowohl die Seite Dolmetschers als auch die des Auftraggebers.

mehr erfahren
vielfalt-afrika_orange_cmyk_150

Anlässlich des 40. Jubiläums der angolanischen Unabhängigkeit stellen unsere Kollegin, die Literaturübersetzerin und Autorin Barbara Leß-Correia Mesquita, und die Literaturwissenschaftlerin Ineke Phaf-Rheinberger die Anthologien „Angola entdecken!“ und „Mögen Pitangas wachsen“ vor.

Die Lesung findet am Sonntag, den 22. November, um 11:30 Uhr im Völkerkundemuseum Hamburg statt....

Wörter und Bilder – Angola entdecken!

Anlässlich des 40. Jubiläums der angolanischen Unabhängigkeit stellen unsere Kollegin, die Literaturübersetzerin und Autorin Barbara Leß-Correia Mesquita, und die Literaturwissenschaftlerin Ineke Phaf-Rheinberger die Anthologien „Angola entdecken!“ und „Mögen Pitangas wachsen“ vor.

Die Lesung findet am Sonntag, den 22. November, um 11:30 Uhr im Völkerkundemuseum Hamburg statt....

mehr erfahren
ADÜ-Nord – E-Info – 2015-11-09
09.11.2015 Webinar „Immer sensibel bleiben für die kulturellen und kommunikativen Unterschiede“
12.11.2015 Kollegentreffen
16.11.2015 Webinar Windows 7: Sicher und produktiv bis 2020
19. und 26.11.2015 Webinar Einführung in das italienische Familienrecht
20. und 21.11. 2015 InDialog Internationale Community Interpreting-Konferenz
22.11.2015 Lesung „Wörter und Bilder –...

ADÜ-Nord – E-Info – 2015-11-09

09.11.2015 Webinar „Immer sensibel bleiben für die kulturellen und kommunikativen Unterschiede“
12.11.2015 Kollegentreffen
16.11.2015 Webinar Windows 7: Sicher und produktiv bis 2020
19. und 26.11.2015 Webinar Einführung in das italienische Familienrecht
20. und 21.11. 2015 InDialog Internationale Community Interpreting-Konferenz
22.11.2015 Lesung „Wörter und Bilder –...
mehr erfahren
ADÜ Logo Kurzform www

Aus UEPO

ADÜ NordDer ADÜ Nord hat am 07.10.2015 unter der Überschrift “Dolmetschen im Asylverfahren – Qualität entscheidet” einen offenen Brief an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geschrieben. Darin wird auf bekannte Missstände der Dolmetscharbeit für Flüchtlinge hingewiesen, eine Einhaltung der Grundsätze professionellen Dolmetschens...

Flüchtlingskrise: ADÜ Nord fordert von BAMF, Grundsätze professionellen Dolmetschens einzuhalten

Aus UEPO

ADÜ NordDer ADÜ Nord hat am 07.10.2015 unter der Überschrift “Dolmetschen im Asylverfahren – Qualität entscheidet” einen offenen Brief an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geschrieben. Darin wird auf bekannte Missstände der Dolmetscharbeit für Flüchtlinge hingewiesen, eine Einhaltung der Grundsätze professionellen Dolmetschens...

mehr erfahren